Verein zur Förderung der Kunst und Kultur Indiens

Raga e. V. fördert die indische Kunst und Kultur derzeit vor allem durch die Veranstaltung von Konzerten mit indischer klassischer Musik. Zumeist werden Profimusiker aus Indien engagiert, die gerade auf Konzert-Tournee in Deutschland oder Europa sind. In Hamburg, dem Sitz des Vereins, finden die Konzerte z. T. in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater statt. In Leipzig gab es in 2007 zwei Konzerte in Kooperation mit dem Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig.

Raga e. V. ist wegen Förderung der Kunst und Kultur gemeinnützig. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.